Skip to main content
Ihr Kontakt zu EQUANS
Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein (oder eine Telefonnummer).
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein (oder eine Telefonnummer).
Bitte bestätigen Sie diese Checkbox
* Pflichtfeld
** Wir benötigen entweder eine E-Mail-Adresse oder eine Telefonnummer
Ihre Anfrage wurde erfolgreich abgeschickt!

Leberstraße 120
1110 Wien
T: +43 5 740 36 - 0
E: equans.at@equans.com

Leberstraße 120
1110 Wien
T: +43 5 740 36 - 0
E: construction.at@equans.com

Leberstraße 120
1110 Wien
T: +43 5 740 36 7100 
E: energie.at@equans.com

Leberstraße 120
1110 Wien
T: +43 5 740 36 - 0
E: gt.at@equans.com

Langegasse 19
6923 Lauterach 
T: +43 5 740 36 6000  
E: lauterach@equans.com

Marksteinergasse 5
1210 Wien
T. +43 5 74036 7200
E. aquaplaning.at@equans.com

Objekt 645 - EG
1300 Wien Flughafen
+43 664 96 52 171
office@mr-tech.at
www.mr-tech.at

EQUANS Kältetechnik

smartPACK-L7: NH3-Kompaktaggregate

smartPACK-L7: NH3-Kompaktaggregate

Ihre Ansprechpartner

Österreich

EQUANS Kältetechnik
Langegasse 19
6923 Lauterach
+43 5 740 36 6000
lauterach@equans.com

Deutschland

EQUANS Kältetechnik
Ridlerstraße 31 c
80339 München
+49 7543 952 7665
ek-office-de@equans.com
www.equans-kaelte.de

Schweiz

EQUANS Kältetechnik
Silbernstrasse 5
8953 Dietikon (bei Zürich)
+41 62 562 23 99
ek-office-ch@equans.com
www.equans-kaelte.ch

smartPACK-L7

smartPACK-L7: NH3-Kompaktaggregate

KONZIPIERT – KONSTRUIERT – PRODUZIERT IN ÖSTERREICH

Die Maschinen werden laut aktuellem Stand der Technik durch unsere Fachexpert:innen im Headquarter in Lauterach/Vorarlberg engineert, in 3D-CAD konstruiert und für die Fertigung vorbereitet.

Die Montage erfolgt anschließend in unseren Produktionswerken in Lauterach oder Theresienfeld bei Wiener Neustadt.

SERVICE

Die Inbetriebnahme erfolgt durch unser eigens geschultes NH3-Fachpersonal, um einen zuverlässigen und höchst effizienten Betrieb sicherzustellen.

Unsere 12 Servicestellen in der DACH-Region garantieren kürzeste Reaktionszeiten und beste After-Sales-Betreuung.
 

12 Servicestellen

smartPACK-L7 WATER

Die Baureihe WATER ist optimiert für die klassische Kaltwasser-Anwendung im Bereich der Gebäudetechnik. Das kompakte Design, der hermetisch geschlossene Kältekreislauf und die Ausstattung mit zwei Verdichtern schafft höchste Anlagensicherheit in Kombination mit großem Leistungsregelbereich und höchster Effizienz auf kompakter Stellfläche.

Für die Kaltwassererzeugung werden überflutete Verdampfer eingesetzt welche auch mit variablem Volumenstrom betrieben werden können. In Kombination mit der separaten WRG-Nutzung der Ölkühlung und dem natürlichen Kältemittel NH3 reduziert unser smartPACK-L7 Ihren CO2-Fußabdruck in herausragendem Umfang und entfaltet seine nachhaltige Wirkung im Betrieb wie kein anderes vergleichbares System am Markt.

TECHNISCHE DATEN

smartPACK-L7 BRINE

Mit BRINE bieten wir eine Ausführung für die Erzeugung von Kaltsolen wie sie oftmals in Lebensmittelbetrieben, der Pharmaindustrie oder auch bei Kühlhäusern in der Logistik zum Einsatz kommt. Mit Austrittstemperaturen bis -8°C kann der Flüssigkeitskühler auch optimal für den Betrieb von Eisspeichersystemen zur Speicherung von Sonnenstrom eingesetzt werden.

Die Variabilität in Temperatur und Leistung machen aus der Baureihe BRINE einen hocheffizienten Kaltsoleerzeuger der mit zerlegbaren, kassettengeschweißten Wärmetauschern auch die Möglichkeit von Reinigungsarbeiten zulässt, wie sie bei vollverschweißten Systemen am Markt nicht möglich sind.

TECHNISCHE DATEN

smartPACK-L7 HEAT

Die Wärmepumpenversion HEAT ist optimiert für Niedertemperaturheizsysteme bis +45°C Vorlauf; als Energiequelle können Grundwasser oder Erdsonden eingesetzt werden. Die Aggregate sind auch in der Ausführung mit wasserseitig umzuschaltenden Kühl- und Heizbetrieb lieferbar.

Die Abwärme der Ölkühlung geht unmittelbar in die Heizung und kann optional im Kühlbetrieb mittels Wärmerückgewinnung genutzt werden. Diese Abwärme kann bis zu +60°C erreichen und eignet sich auch zur Erzeugung von Warmwasser. Die hohe Effizienz des Kältemittels Ammoniak ermöglicht es, mit geringsten Füllmengen besonders hohe Leistungen bei bestem Wirkungsgrad zu erzielen.

TECHNISCHE DATEN

smartPACK-L7 AIR

In der Ausführung AIR haben Sie die Möglichkeit die Vorzüge des Kältemittels NH3 auch bei nicht verfügbarem Aufstellraum zu nutzen: das Aggregat ist für die Außenaufstellung konzipiert und wird als anschlussfertige Einheit geliefert.

Die Abwärme wird an die Luft abgegeben. Die Rückkühlung erfolgt mit einem adiabaten PAD-Verflüssiger, um bei höchsten Lufttemperaturen, also genau dann wenn Sie die meiste Leistung vom Aggregat abrufen, betriebssicher und hocheffizient Kälte zu produzieren. Schalloptimierte Gehäuse und leise laufende Ventilatoren runden diese Lösung ab.

TECHNISCHE DATEN

smartPACK-L7 BOXED

Unsere schlüsselfertige „plug&play“ Containervariante des smartPACK-L7 ist im Leistungsbereich von 300kW bis 1.500kW erhältlich.

Fix fertig im schallisolierten und klimatisierten Container mit sämtlicher Sicherheitsausrüstung und wahlweise mit Hydraulikmodul und aufgesetztem Kondensator/Rückkühler muss vor Ort nur noch die Elektrik und Hydraulik angeschlossen werden und schon kann’s los gehen. Ideal für alle Anwendungsfälle wo kein eigener NH3-Maschinenraum vorhanden ist oder wo der Standort mehrfach gewechselt werden muss.

smartPACK-L7 FLEX

Maßgeschneiderte Sonderlösungen, die jeden Kundenwunsch erfüllen und wahlweise Energieeffizienz oder Investkosten in den Fokus stellen ,sind seit Jahrzehnten unsere Spezialität.

Hier können wir auf jegliche Anforderungen in Bezug auf Thermodynamik, Konstruktion oder Regelung individuell eingehen und im Leistungsbereich von 50kW bis in den hohen zweistelligen MW-Bereich eine optimale Lösung für den spezifischen Anwendungsfall erarbeiten. Darüber hinaus ist hier auch jede Sonderbauform wie besonders kompakt, geteilt, geboxed, Multiverdichter etc möglich. Tailor-made solutions MADE IN AUSTRIA.

Show cookie preferencesIcon Cookie